Sie sind hier: 

>> Mitglieder  >> Fördermitglieder 

  |

Fördermitglieder

Was ist der D.U.S. Förderkreis ?

Für 33 Euro im Jahr

Diese Möglichkeit wurde von unserer Clubversammlung geschaffen, für US-Freaks die zu weit vom nächsten Club entfernt sind, um am regen Clubleben auch teilzunehmen, oder aus irgendwelchen Gründen nicht in einen Club wollen. Die Verwaltung dieser "Fördermitglieder" wird von einigen wenigen D.U.S. Clubs übernommen, ohne das gegenseitige Rechte oder Pflichen damit verbunden sind.

Der Fördermitgliedsbeitrag für den D.U.S. kostet pro Jahr 33 Euro und beinhaltet natürlich auch die D.U.S. News. Da wir unser Budget am untersten Limit fahren und alle ehrenamtlich im D.U.S. arbeiten, wäre es eine gute Sache, wenn möglichst viele US Car Freaks uns unterstützen würden. Denn eine Zeitung und politische Detailarbeit verschlingen einfach Kosten, die von den "Ehrenamtlichen" natürlich nicht privat getragen werden können. Man kann natürlich auch in der Mitte des Jahres oder später eintreten,

Und wieviele profitieren mittlerweile von der Arbeit des DEUVET und des D.U.S.! Das 07-Oldtimerkennzeichen, das H-Kennzeichen, das Saisonkennzeichen, die Pick-Up Besteuerung (Kombinationskraftfahrzeug 2,8 t), der Zollwegfall für Fahrzeuge aus nicht EU Ländern vor 1950, Wegfall der Abgassonderuntersuchung (AU) vor 1970, das Abnahmeverfahren für das H-Kennzeichen mit dem TÜV und so vieles mehr!

Speziell ohne die Arbeit des DEUVET wäre diese Erleichterungen nicht möglich gewesen und der D.U.S. repräsentiert innerhalb des DEUVET die amerikanische Szene.

Wer also D.U.S. Mitglied oder Fördermitglied ist, hilft mit seinem kleinen finanziellen Beitrag mit, den politischen Besitzstand für unsere Fahrzeuge zu wahren und neue Möglichkeiten anzugehen! Denn wir wollen doch wohl alle auch in Zukunft mit unseren schönen US-Cars und Bikes cruisen und Spaß haben.

Natürlich kann man auch einen US-Car Club gründen und geschlossen in den D.U.S. gehen. Die Mindestanzahl für eine Aufnahme bedeutet 5 angemeldete Mitglieder, die auch in den darauffolgenden Jahren nicht unterschritten werden darf. Also, auch wenn nur noch 3-4 dabei sind, muß für 5 bezahlt werden. Auch wird im Aufnahmejahr eine einmalige Gebühr von € 25 fällig. Das sollte aber niemand abhalten sich Gleichgesinnte zu suchen und uns beizutreten !

Eine Vollmitgliedschaft in einem D.U.S. Club kostet bis nur € 13 pro Person und wenn man bedenkt das davon wiederum 7 Euro an den Bundesverband DEUVET abgehen und die News bezahlt werden, so kann sich jeder ausrechnen wie wichtig es ist den D.U.S. zu unterstützen und - was letztendlich für unsere Arbeit noch übrig bleibt. Vielleicht könnt Ihr Euch dazu entschließen am Clubleben teilzunehmen oder als Fördermitglied dem D.U.S. zu helfen.

Den Antrag der Fördermitgliedschaft (als PDF-Formular) findet Ihr in oben der Menüleiste unter "Anträge" .

Ansonsten keep on rollin'

Matthias Rössel, Präsident