Sie sind hier: 

>> Deuvet  >> Fzg-Pässe 

  |

DEUVET Fahrzeug-Pässe

Der Weg zum Fahrzeugpaß des DEUVET

DEUVET ist der deutsche Dachverband der Veteranenclubs mit circa 50.000 Mitgliedern. Der D. U. S. ist Mitglied im DEUVET und hat eigene Fahrzeugprüfer, Anschriften und Kontakt der Prüfer werden gerne per Mail zugesand.

Der Fahrzeugpaß
Den DEUVET-Pass gibt es für Oldtimer und Youngtimer mit einem Fahrzeugalter von mindestens 20 Jahren. Er dient in Deutschland vorwiegend bei Zulassungsstellen und Prüforganisationen zum Nachweis der historischen Authentizität. Er hilft bei der Beantragung eines roten 07-Kennzeichen und ist den Zulassungsstellen ein Nachweis, dass es sich bei den einzutragenden Fahrzeugen um Oldtimer handelt.

Der DEUVET-Pass ist ein solcher Nachweis!

Im DEUVET-Pass wird das Fahrzeug abgebildet und beschrieben, die Historie sowie etwaige Änderungen am Fahrzeug werden festgehalten. Auch bei der Beantragung einer Oldtimer-Versicherung und beim Ausstellen eines Oldtimer-Wertgutachtens ist der DEUVET-Pass ein anerkanntes und gern gesehenes Dokument.

Unterlagen zur Beantragung des DEUVET-Passes erhalten Sie auf der DEUVET-Homepage unter Fahrzeugpässe > Antragsformular, in der DEUVET Geschäftsstelle Berlin oder beim Fahrzeugprüfer Ihres Clubs.

Der DEUVET-Fahrzeugpass kann nur von Mitgliedern beantragt werden. Der Preis beträgt 90,00 €.